Bruno Söhnle, Glashütte Armbanduhr Triest Chronograph

609,24  inkl. Mehrwertsteuer

zzgl.Versandkosten: 0.00 Bruno Söhnle, Glashütte Armbanduhr Triest Chronograph

Artikelnummer: 1745325037121345 Kategorie:

Beschreibung

Bruno Söhnle, Glashütte Armbanduhr Triest Chronograph

Quarzwerk in BS-Ausführung (Basiswerk Ronda 5050.C), Gehäuse Edelstahl, Ø 42,0 mm, Höhe 12,0 mm, 10 bar, Saphirglas innen entspiegelt, Kalbslederband blau, Faltschließe Bei dieser Uhr handelt es sich um einen Chronographen. Der Chronograph steht im wesentllichen für eine Stoppuhr-Funktion. Bei analogen Zeitmessern wird während des Stoppens auf zusätzlichen kleinen Ziffernblättern (Totalisatoren) im Hauptziffernblatt die verstrichene Zeit angezeigt. Kaum einer kann ohne. Die Uhr ist alltäglicher Begleiter. Diese bequeme Freizeituhr gibt zuverlässig den Takt an, bis man wieder in sein Outfit für die Arbeit klettert. Bei dieser Quarzuhr geben Quarzschwingungen den Takt an. Die hohe Frequenz macht Quarzuhren sehr genau. Als Energiequelle kommt eine Batterie zum Einsatz. Die Batterie treibt die Uhr sicher und zuverlässig für lange Zeit an. Da sehr viele Einflüsse die Lebenszeit einer Batterie beeinflussen kann keine genaue Angabe getroffen werden. Die Form der Uhr ist ganz klassisch rund. Immer wieder versuchen sich Hersteller darin auch andere Formen zu etablieren. Dies gelingt aber nur selten. Mit einer runden Uhr liegt man demnach also immer “rundherum” richtig. Als Material kommt Edelstahl zum Einsatz. Es ist das wohl beliebteste Material für Uhren in bezahlbaren Preissegmenten. Es ist robust und maskulin. Genau das richtige für alle Träger, die ihre Uhr auch spüren wollen. Hinzu kommt, dass dieses Material leicht zu reinigen ist. Die Farbe Silber ist die Farbe schlechthin für eine Uhr. Uhren mit silber farbenen Gehäuse strahlen die Wertigkeit aus, die der Träger von einen perfekten Zeitmesser erwartet. Diese Uhr besitzt ein extrem widerstandsfähiges Saphirglas. Genau genommen handelt es sich eigentlich gar nicht um Glas, sondern um eine Art synthetischen Saphir. Kratzer sind nahezu ausgeschlossen. Die analoge Anzeige via Zeiger ist natürlich der Klassiker. Obwohl es heute auch moderne Alternativen gibt, “ticken” doch die meisten Menschen gleich und wählen immer noch die analoge Variante. Das Ziffernblatt in weiß kommt sehr schlicht daher. Ein echter Vorteil, immerhin steht mit Weiß einer vielfältigen Kombinierbarkeit mit dem restlichen Outfit nichts im Wege. Wer sich nicht zwischen den verschiedenen Zahlentypen auf dem Ziffernblatt entscheiden kann, der wählt ganz einfach keine Zahlen. Auch ohne Zahlen ist die Uhr intuitiv ablesbar und dem schnörkellosen Design steht nichts im Wege. Das Band steht im ständigen Kontakt mit dem Träger. Bequem und edel zugleich erfüllt dieses Lederband seine Dienste stets zuverlässig. Nur bei widrigen äußeren Einflüssen werden gerne widerstandsfähigere Alternativen bevorzugt. Das Uhrband ist blau. Diese Farbe schmeichelt durch Zurückhaltung und bietet dennoch eine schöne Anmutung. Die Dornschließe ist schlicht, einfach und ergreifend die verbreitetste Möglichkeit ein Uhrband zu verschließen. Schnallen sind immer auch ein modisches Accessoire. Die Dornschließe verschließt diese Uhr schnell und vor allem sehr sicher. Dieses Modell ist wassergeschützt bis 10 bar bzw. 10 ATM. Das bedeutet, dass sie sich zum normalen Schwimmen und Schnorcheln eignet. Funktionen: xg Geschlecht: Herren

Farbangabe des Versandpartner:

bei goettgen.de – Das grosse Schmuck und Uhrenportal

Versandkosten: 0.00

Letztes Update des Versandpartners:

(Visited 1 times, 1 visits today)
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]